Tischgrill

Der Tischgrill für das schnelle Vergnügen

Das Grillen ist mittlerweile zum Volksport aufgestiegen. Ob zu zweit oder mit dem ganzen Freundeskreis wird von Würstchen, über Fleisch bis hin zu der Offenkartoffel alles auf den Grill gelegt. Dabei gibt es verschiedenste Instrumente, sein Bratgut zu grillen.

Der herkömmliche Kugelgrill

Oft entdeckt man in den Gärten den Kugelgrill. Auf drei Beinen, oft mit 2 Rädern versehen, steht der Grill auf dem unebenen Untergrund und wartet auf seinen Einsatz. Der Kugelgrill wird meist zweimal gesäubert, zuerst vor dem Einsatz und anschließend nach dem Grillvorgang. Ein spontanes Grillen findet nicht oft statt, da das säubern des Grills und des Rostes einen großen Aufwand darstellt. Zusätzlich ist genau u dem Zeitpunkt die Holzkohle ausgegangen oder die Gasflasche leer.

Der Tischgrill macht´s schnell

Wer nicht als großer Brater vor seinem Freundeskreis bestehen muss, kann einfach zum Tischgrill greifen. Der kleine Bruder des Kugelgrills ist schnell aufgestellt und macht auch spontanes Grillen zum kurzweiligen Erlebnis. Innerhalb kürzester Zeit ist der Tischgrill auf Temperatur und wird nach getaner Arbeit im Handumdrehen gesäubert. Da er nicht über Tage draußen oder in der Garage steht, muss auch nur einmal der Putzlappen zum Einsatz kommen.

Keinen Garten – und doch Grillen

Wer sich in der Stadt mit einem Balkon begnügen muss, kann mit dem Tischgrill trotzdem auf sein Fleisch braten. Ist der Platz noch so klein, für den kleinen Grill findet sich immer ein Platz.

Mehr Schein als Sein

Mit erfahrenen Grillern wurde der ultimative Test durchgeführt: Die Bratwurst sollte nach der Art des Grillens unterschieden werden. Ob mit Kohle, Gas oder einfach mit dem Tischgrill und dem Strom per Steckdose, galt es zu unterscheiden. Dies war bei der Verkostung des Grillgutes nicht möglich. Somit entscheidet sich die Qualität des Fleisches beim Einkauf und nicht bei der Art des Grills.

Der Tischgrill – die günstige Alternative

Auf www.tischgrills.net sind nützliche Informationen rund um den Tischgrill nachzulesen. Zusätzlich wird der Grill in verschiedenen Variationen günstig angeboten. Auch gebrauchte Modelle können erworben werden. Mittlerweile ist der Tischgrill vom kleinen Modell, bis hin zu großen Varianten mit Windschutz oder Glasdeckel erhältlich.

An Komfort und Handhabung steht der Kleine den Großen in nichts nach.

Teilen und andere erfreuen:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • blogmarks
  • LinkedIn
  • Live
  • RSS
  • Technorati
  • Tumblr